Heimat- und Geschichtsverein Schömberg

Weitere Bildimpressionen der Weihnachtsausstellung 2015

ERLÖS DER WEIHNACHTSAUSSTELLUNG GESPENDET Das Glück kann man verdoppeln, indem man es teilt ! Dieses Sprichwort haben sich die drei verantwortlichen Frauen aus Schömberg Elisabeth Aberger, Margot Burkhardt und Karola Hauf vorgenommen und den Spendenbetrag aus der Weihnachtsausstellung wie folgt aufgeteilt: 400 € an die Kinderklinik in Schömberg 400 € an "Menschen helfen Menschen", Abteilung Hospiz- Dienst Schömberg 200 € an Frauenhaus CALW Der Betrag kommt in gute Hände, denn die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns den Halt im Leben. DANKE allen SPENDERN!
Heimat- und GeschichtsvereinSchömberg

Weitere Bildimpressionen der

Weihnachtsausstellung 2015

ERLÖS DER WEIHNACHTSAUSSTELLUNG GESPENDET Das Glück kann man verdoppeln, indem man es teilt ! Dieses Sprichwort haben sich die drei verantwortlichen Frauen aus Schömberg Elisabeth Aberger, Margot Burkhardt und Karola Hauf vorgenommen und den Spendenbetrag aus der Weihnachtsausstellung wie folgt aufgeteilt: 400 € an die Kinderklinik in Schömberg 400 € an "Menschen helfen Menschen", Abteilung Hospiz- Dienst Schömberg 200 € an Frauenhaus CALW Der Betrag kommt in gute Hände, denn die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns den Halt im Leben. DANKE allen SPENDERN!